Herzlich Willkommen im DESIGN DER SINNE Blog ...

 

Hier wird über die neuesten Innendesign-Trends und Homestyling-Themen informiert.

                                  Regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich!

Quelle // bloglovin

Quelle // muralswallpaper.com

Quelle // madebylemon.co.za

Quelle // interiorjunkie.com

Quelle // emeraldgreeninteriors.com

Quelle // google.com

Juli // 2017

TREND TAPETE ...

 

Wir haben sie wieder..., die gute Tapete.

Aber als echten Hingucker, in einem neuem Style!

Natürlich bekommt man Tapeten für jeden Geschmack.

Besonders aufregend sind allerdings die Fototapeten in großflächigen Mustern, die sich mit einem "WOW" Effekt großspurig an unsere Zimmerwände schmiegen.

Gern dient die Tapete auch schon mal als Bildersatz und möchte in ihrem Motiv nicht gestört werden. Ein ruhiges ergänzendes Plätzchen wird für das Bild schon gefunden werden...

 

Bringt Farbe in Euer Leben und wagt den Schritt! Wer es dezenter angehen möchte, beschränkt sich auf eine Wand oder wählt ein dezenteres Muster.

Quelle // sikkenscenter

Quelle // wohnenmitklassikern.com

August // 2017

FARBTREND 2017 // Denim Drift  (SO.10.50)

 

Globalisierung, Urbanisierung, Digitalisierung –

ob wir es wollen oder nicht, unser Alltag ist hektischer geworden.

Als Gegenpol zu dieser schnelllebigen Zeit besinnen wir uns auf die vertrauten Werte, die für uns wirklich von Bedeutung sind. Und wir sehnen uns nach ruhigen und ausgewogenen Farben, die wir kennen und verstehen.

 

Natürlich steht es jedem frei, munter oder eher verhalten mit anderen Farben zu kombinieren..., oder auch gänzlich auf diesen Farbton zu verzichten. Es wäre ja langweilig und unkreativ, allen Räumlichkeiten diesen Farbton wie eine Uniform aufzusetzen.

 

Fröhliches Kombinieren und Probieren beim Einrichten...

Quelle // designdersinne.de

Quelle // designdersinne.de

Quelle // annes-table.de

Quelle // designdersinne.de

September // 2017

TRENDS IM HERBST...

 

Der Einsatz von optischen Vitaminen, in Form von kleinen Veränderungen im Interieur, lässt unser Gemüt in der dunkleren Jahreszeit in eine entspannte und ruhige Stimmung kommen.

Die Vorfreude auf gemütliche und behagliche Stunden mit dem passenden Ambiente, löst eine positive Grundstimmung aus.

 

Kleine Veränderungen in der Einrichtung, z.B. in Form von Kissen, Decken, Kerzen, einzelnen Keramiksachen oder auch völlig kostenlos zu findende Naturmaterialien, schaffen schnell und mühelos eine perfekte Stimmung.

Mit warmen Farben und Naturtönen, die noch gleichzeitig das Bedürfnis nach weichen und kuscheligen Oberflächen erfüllen, kann man sich getrost entspannt zurück lehnen.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren...

Oktober // 2017

TREND HANDMADE... // Unikat Teppich

 

Das Bedürfnis barfuß zu laufen ist gesund und ein befreiendes Gefühl...

Die kalte Jahreszeit engt uns in diesem Bedürfnis oft ein.

Klar, etwas Warmes an die Füße ist eine gelungene Lösung!

Aber das großzügige Entspannen am Boden bleibt dennoch aus.

 

Der Trend nach Handmade und sichtbarer Haptik mit Kuschelfaktor, weckt den Drang nach einem behaglichen und gemütlichen Zuhause. Es muss nicht gleich das Einigeln sein, aber etwas Warmes braucht der Mensch...

 

Die Abhilfe eines kühlen Bodens, bringt DESIGN DER SINNE in Form Ihres runden gehäkelten Teppichs. Aus dem recycelten Material ReCotton lässt sich ganz wunderbar ein weiches und dennoch strapazierfähiges und waschbares Unikat erschaffen.

Durch diese Herstellungsart können Größe, Farbe und Muster individualisiert werden..

 

Lassen Sie ihren eigenen Teppich entstehen...

November // 2017

ADVENTSKALENDER... // DIY

 

Jedes Jahr in der Weihnachtszeit ist unser Adventskalender immer wieder ein Highlight in unserer Küche. Ich fertige ihn gern etwas früher an, weil man sich so länger darauf und darüber freuen kann.

Vorfreude ist ist doch die schönste Freude!

Dabei ist er relativ schnell gemacht und dient gleichzeitig als leuchtende Weihnachtsdeko.

Man nehme eine dicke Filzschnur, 24 Holzklammern ( Beschriftung nicht vergessen ), 24 Säckchen und dekorative Weihnachtsservietten und natürlich das Band nicht vergessen!

Nun könnt Ihr je nach Bedarf die Serviettensäckchen und Jutesäckchen mischen und so anbringen, wie Ihr wollt.

Besonders schön machen sich kleine Weihnachtsanhänger, Weihnachtsbasteleien von den Kindern und die ankommende Weihnachtspost, die man für alle schön sichtbar dazwischen platzieren kann.

Als leuchtendes Extra empfehle ich eine warmweiße LED _ Lichterkette. Sie gibt dem Ganzen den letzten Schliff.

 

Nun aber schnell und viel Spaß!

Dezember // 2017

DER WEIHNACHTSBAUM...

Unsere Tradition ist es, den Weihnachtsbaum selber zu schlagen.

Wir laufen dabei wie kleine Kinder durch den Wald, voller Vorfreude unseren Baum zu finden... , danach bietet der angrenzende Weihnachtsmarkt den wärmenden Glühwein und die richtige Stärkung! Einfach himmlisch!

// viele Örtlichkeiten bieten den Baum zum Selberschlagen //

 

Die andere Variante wäre, sich ganz bequem von zu Hause den qualitativ hochwertigen Weihnachtsbaum auszusuchen und zu bestellen. Ihr spart Euch die Zeit für andere Sachen und man erhält auf jeden Fall die Tanne seiner Wahl!

        https://www.meinetanne.de

 

Das Schmücken sollte man genießen...

Schon der naturelle Baum verströmt einen herrlich frischen  Tannenduft.

Zuerst werden natürlich die Lichterketten angebracht und danach der restliche Schmuck. Wobei es da keine Grenzen gibt. Die klassischen Glaskugeln mit passenden Schleifenband sind genauso ansprechend, wie der dezentere Holzschmuck. Sehr schön sind auch selbstgebastelte Anhänger, z.B. Sterne aus alten Buchseiten oder Notenpapier. Den besonderen Glanz am Naturschmuckbaum können Gold eingefärbte Zapfen und Eicheln sein. Zum Schluß als besonderes Highlight empfehle ich weihnachtliche Schokoanhänger, die dem Weihnachtsbaum etwas verzauberte Nostalgie geben.

Kinder lieben das und entdecken Tage später mit Entzücken die kleinen Schokofiguren....

Nun wünsche ich viel Besinnlichkeit in der Adventszeit und

ein genüssliches Schmücken!

Quelle: Für Sie

Quelle: DESIGN DER SINNE

DESIGN DER SINNE

 

Andrea Ihlow

Romanstrasse 64

80639 München

 

 

 

 

Zertifizierter freier Innenarchitekt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2017 - DESIGN DER SINNE // Andrea Ihlow